Basteln für den Christkindlemarkt

Nachdem die Kinder im Vorfeld einen Teil des Materials mitbringen mussten, konnte die Bastelwerkstatt losgehen. In vier jahrgangsgemischte Gruppen eingeteilt, werkelten die Schülerinnen und Schüler an vier Stationen, um Adventliches herzustellen. Ein Teil davon wurde für die Dekoration des Schulhauses verwendet, das große Ganze durfte in diesem Jahr das Häuschen vom „Buchheimer Christkind“ schmücken:

Rundholzstücke in unterschiedlichen Höhen wurden zu beeindruckenden, aber schlichten Holzkerzen, die wiederum mit von den Kindern angefertigten Filzschnüren verziert wurden.

In warmen Farbtönen leuchtende Waldorfwindlichter, speziell aus Papier gefaltet und mit Glaseinsätzen versehen, sorgten für die heimelige Stimmung.

Filzgirlanden mit weihnachtlichen Motiven fanden als Fensterdeko Verwendung.

Die Kinder arbeiteten eifrig mit und genossen diesen etwas anderen Schulvormittag sichtlich.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2019 Grundschule Buchheim - Alle Rechte vorbehalten.

Anrufen

E-Mail

Anfahrt