Wandertag im Herbst

Die SchüIerInnen und Lehrerinnen der Grundschule Buchheim verlagerten bei gutem Herbstwetter das Klassenzimmer in die freie Natur. Zuerst ging es durch das Bachtal an die Donau. Weiter führte uns der Weg zum Jägerhaus. Dort wurde ausgiebig gevespert und am Wasser gespielt. Boote aus Naturmaterial wurden von den Kindern gebaut und gebastelt, um sie anschließend ins Schwarze Meer schwimmen zu lassen. Schade! Das Ziel war zu hochgesteckt! Wenige Meter nach dem Loslassen kenterten sie im Uferbereich und warten dort nun auf ihren Bestimmungsort.

Nach einem anstrengenden Anstieg über die „Schlösslehalde“ und dem Erkunden der Nikolaushöhle, setzten wir unser letztes Stück Weg bis nach Buchheim zurück. Die lange Strecke, das sonnige Wetter und die Anstrengung des Marsches sorgten dafür, dass die SchülerInnen und Lehrerinnen müde, aber zufrieden über die Leistung, nach Hause zurückkehren konnten.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2019 Grundschule Buchheim - Alle Rechte vorbehalten. | Datenschutz

Anrufen

E-Mail

Anfahrt